Teileidentifikation leicht gemacht

14.08.17 / Ruville

Teileidentifikation leicht gemacht

Druckfrisch: der neue Ersatzteilkatalog 2017/2018 für Ruville Lenkungs- und Fahrwerksteile

LANGEN, 14. August 2017. Der neue Ersatzteilkatalog deckt nahezu alle europäischen und asiatischen Pkw inklusive leichter Nutzfahrzeuge sämtlicher Marken ab. Über 4.500 Lenkungs- und Fahrwerksteile hält Schaeffler unter seiner Produktmarke Ruville für den Automotive Aftermarket bereit. Alle Komponenten wie Traggelenke, Querlenker, Koppelstangen, Axialgelenke und Spurstangenköpfe durchlaufen umfangreiche interne sowie externe Prüfprozesse und sind einwandfrei aufeinander abgestimmt. So ermöglichen sie präzises Lenkverhalten, optimalen Straßenkontakt und hohen Fahrkomfort.

Die gesuchten Ersatzteile lassen sich durch die klare Gliederung und eine logische Katalogstruktur schnell finden. Dank non-verbalem Aufbau mit anschaulichen Symbolen sind Baumuster, Modelljahr und Artikelgruppe sowie fahrzeugspezifische Ausführungen leicht zu identifizieren. Neben der rein französischen Katalog-Version sind im Standard-Katalog sämtliche Informationen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch und Russisch aufgeführt.

Werkstätten erhalten den Ruville Lenkungs- und Fahrwerksteilekatalog für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge 2017/2018 über die Handelspartner von Schaeffler im Automotive Aftermarket. Ergänzende Informationen, wie beispielsweise zu Artikeln für Fahrzeuge älteren Baujahres sowie zum Gesamtsortiment von Schaeffler im automobilen Ersatzteilmarkt, hält der Onlinekatalog der Aftermarket-Spezialisten über das Onlineportal für Werkstätten auf www.repxpert.de bereit.